Thema geschlossen 
 
Themabewertung:
  • 0 Bewertungen - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Episode 8 - Opfer
Verfasser Nachricht
seregil Offline
Hauptrolle
***

Beiträge: 967
Registriert seit: Aug 2005
Beitrag #16
Titel
Montag Morgen

Bart Fallmont - Carrington Anwesen


[Bild: bart.gif]

Während Adam dem Tuten lauschte meinte Bart

"Wenn die Geschäftspartner deines Vaters das gleiche Niveau an den Tag legen wie sein missratener Sohn sehe ich für das Unternehmen schwarz. Doch da ich deinen Vater einschätzen kann, denke ich mal, das er sich Geschäftspartner aussucht bei dennen du noch in die Lehre gehen könntest, was den Umgang mit Menschen betrift."

Damit widmete er sich wieder seiner Zeitung.
07-13-2006 03:59 PM
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Daniel Reece Offline
Im Vorspann
***

Beiträge: 1.419
Registriert seit: Dec 2009
Beitrag #17
Titel
Montag früh

Adam Carrington - Das Carrington Anwesen


[Bild: adam.gif]

"Weißt Du, da ich genug Anstand habe, Dein dummes Geschwätz zu ignorieren, da Dich vermutlich der Tod Deines versoffenen Vaters zu sehr mitgenommen hat, verzichte ich darauf, Dir für diese Unverschämtheit irreparable Trümmerbrüche zuzufügen. Und nun halt bitte Dein dummes Mundwerk, ich versuche gerade zu telefonieren, wie Du vielleicht siehst."

Denver- und Colby-Stars im TV; jederzeit aktuell: http://denverhaus.phpbb6.de/denverhaus-forum-20.html
Besucht mich: http://myspace.com/marcoklammer http://www.facebook.com/profile.php?id=1563217638
07-13-2006 04:10 PM
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
seregil Offline
Hauptrolle
***

Beiträge: 967
Registriert seit: Aug 2005
Beitrag #18
Titel
Montag Morgen

Bart Fallmont - Carrington Anwesen


[Bild: bart.gif]

Bart erhob nicht mal die Augen als er Adam antwortete

"Wie man sieht sucht sich der Teilnehmer am anderen Ende der Leitung seinen Gesprächspartner sorgfältig aus. Und scheint keinen Wert auf deine Gossenjagon zu legen."

Gott wie ihm dieser Kerl auf den Geist ging. Und er wusste das er da nicht der einzige war. Doch war Bart auch klar das Adam ein hinterhältiger Mistkerl war vor dem man sich in acht nehmen musste.
07-13-2006 04:17 PM
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Caress Morell Offline
Co-Produzent
****

Beiträge: 1.654
Registriert seit: Oct 2005
Beitrag #19
Titel
Montag Morgen

Caress Morell - Morell Manor


[Bild: caress.gif]

*Caress unterhielt sich gerade mit Meredith über den Einbruch, das verwüstete Wohnzimmer und die Tatsache das keiner der Dienstboten hier mehr aufgekreutz ist.*

Caress: "Sehr seltsam - nun gut, dann werde ich neues Personal benötigen."
*Das Telefon klingelte, Caress nahm ab.*

Caress: "Morell? Oh Adam was willst Du von mir schon am frühen morgen?"
07-13-2006 10:37 PM
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Mat Carrington Offline
Hauptrolle
***

Beiträge: 640
Registriert seit: May 2005
Beitrag #20
Titel
Montag Morgen

Jeff Colby - Irgendwo


[Bild: jeff.gif]

*Wiedereinmal wachte Jeff in diesem dunklen Raum auf. Seit vier Tagen ging das nun schon so und jedes Mal wurde ihm nach einigen Minuten wieder schwarz vor Augen...nur dieses Mal war es anders?*

*Seine Augen waren zwar noch schwer und er sah nur Nebel, aber langsam bildeten sich Konturen, aus denen irgendwann Gestalten wurden...2 um genau zu sein. Eine der Beiden fing ein Gespräch mit der Anderen an.*

Gestalt 1
"Der Boss sagt, es ist genug mit den Beruhigungsmitteln. Noch einen Tag mehr und Colbys Kreislauf fällt zusammen!"

Gestalt 2
"Alles klar, dann lassen wir ihn "aufwachen"!"

*Die beiden Männer, jetzt konnte Jeff klar sehen, fingen nun an laut zu lachen. Jetzt bemerkte er auch, dass er an einen Balken gefesselt war, seine Beine waren ebenfalls zusammengebunden.*

*Da das Beruhigungsmittel noch eine wenig wirkte, lallte Jeff ncoh ein wenig.*

Jeff
"Wo...wo binnnn isch, wa...wasss wollen sssie?"

*Blitzartig drehten sich die beiden Männer um.*

Mann 1
"Sieh mal an, das ging ja schneller als ich dachte."

Mann 2
"Ja, er ist wohl ein ganz starkter was?"

*Hochnäsig sahen die beiden Kidnapper von oben herab an.*

Mann 1
"Los knebel ihn, wir wollen nichts riskieren!"

*Der 2. Mann nickte nur und tat was ihm aufgetragen. Im nächsten Augenblick hatte Jeff einen alten Lumpen im Mund.*

Mann 2
"Kommen wir gehen zum Boss und sagen ihm, dass unser reiches Bürschchen aufgewacht ist!"

*Dann war Jeff allein.*

Take a Role on Roleplay-Theatre[/b]!
07-14-2006 09:29 AM
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Daniel Reece Offline
Im Vorspann
***

Beiträge: 1.419
Registriert seit: Dec 2009
Beitrag #21
Titel
Montag früh

Adam Carrington - Das Carrington Anwesen


[Bild: adam.gif]

CARESS

"Morell? Oh Adam; was willst Du von mir schon am frühen morgen?"

"Oh, Tante Caress...ich hoffe, ich habe Dich nicht aus Deinem dringend benötigten Schönheitsschlaf geweckt...ich rufe Dich nur an, um Dich zu bitten, zu Hause auf mich zu warten, anstatt nach ColbyCo zu fahren. Wenn ich Mit Dir gesprochen habe, wirst Du es ohnehin nicht mehr eilig zu haben, zur Arbeit zu kommen...also bís gleich."

Ohne eine Antwort abzuwarten, legte Adam auf. Dann wählte er die Nummer von Alexis`Appartement. Er hatte Ihr eine großartige Mitteilung zu machen...

Denver- und Colby-Stars im TV; jederzeit aktuell: http://denverhaus.phpbb6.de/denverhaus-forum-20.html
Besucht mich: http://myspace.com/marcoklammer http://www.facebook.com/profile.php?id=1563217638
07-14-2006 01:05 PM
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Mat Carrington Offline
Hauptrolle
***

Beiträge: 640
Registriert seit: May 2005
Beitrag #22
Titel
Montag Morgen

Andrea Smithers - Carrington Anwesen


[Bild: andrea.gif]

*Andrea hatte sich nicht mehr hingelegt, nachdem sie heute früh diesen kleinen Ausflug unternommen hatte. Aus diesem Grund war sie heute ausnahmsweise einer der ersten, die zur Arbeit erschienen.*

*Gerald hatte sie gebeten das Frühstücksbuffet aufzufüllen, damit die Herrschaften eine große Auswahl hatten. Sie trat also in das Frühstückszimmer, in dem Adam und Bart gerade einen kleinen Zwist hatten.*

"Guten Morgen Mr. Fallmont, Mr. Carrington."

*Sie schritt mit ihrem Tablett auf das Buffett zu und machte sich an die Arbeit, nebenher entgingen ihr natürlich nicht die Streiterein zwischen den Beiden.*

Take a Role on Roleplay-Theatre[/b]!
07-14-2006 02:37 PM
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Ben C. Offline
Administrator
*******

Beiträge: 5.459
Registriert seit: Nov 2004
Beitrag #23
Titel
Montag früh

Blake Carrington - Das Carrington Anwesen


[Bild: blake.gif]

Blake betrat aufgeräumt den Speisesaal, in dem bereits Adam und der ältere der beiden Fallmonts frühstückten, während das neue Mädchen das Frühstück servierte. Blake kam das Gesicht vage bekannt vor, obwohl er sich sicher war, dass ihm das junge Ding nicht vorgestellt wurde, da er während der letzten Tage wenig Zeit gehabt hatte, obwohl es seine Art war und er großen Wert darauf legte, neue Angestellte persönlich zu empfangen, um sich selbst ein Bild zu machen. Er notierte sich im Geiste, das nachzuholen.

Adam wählte gerade eine Nummer, während Bart etwas verärgert aussah. Dass Bart nun schon seit ein paar Tagen hier übernachtet, verdross Blake, wußte er doch um dessen Neigung. Sicher, er war ein hervorragender Rechtsexperte, der Grund, warum Blake ihn eingestellt hatte. Aber er sah es trotz allem mit Unbehagen, wenn dieser junge Mann hier übernachtete. Blake dachte an Steven. Sicher, er hatte sich mit der Neigung seines Sohnes abgefunden, richtig akzeptieren hatte er es nicht gekonnt, auch wenn er es sich einredete. Um so sehr mißfiel es ihm, dass ein bekannt homosexueller Mann hier übernachtete. Solange er Steven alleine wähnte, hatte er zumindest ein ruhiges Gefühl, obwohl Blake wusste, dass das irrational war. Steven war kein Mönch, genausowenig wie er selbst.

Während er sich setzte, begrüßte er Bart und nickte Adam zu, der ihn endlich bemerkt zu haben schien. Er entfaltete die Serviete und legte sie sich auf den Schoß und winkte das Mädchen heran.

BLAKE:
"Guten Tag, Sie sind das neue Mädchen, richtig? Kommen Sie bitte in einer halben Stunde in die Bibliothek."
07-14-2006 04:47 PM
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Mat Carrington Offline
Hauptrolle
***

Beiträge: 640
Registriert seit: May 2005
Beitrag #24
Titel
Montag Morgen

Andrea Smithers - Carrington Anwesen


[Bild: andrea.gif]

*Andrea entging nicht, dass Mr. Carrington den Raum betrag, machte sich aber nichts dabei. Sie legte hier und da noch ein Brötchen in die Körbe, füllte die Marmeladenschüsselchen auf und tat noch andere Dinge, die zu machen waren.*

Blake
"Guten Tag, Sie sind das neue Mädchen, richtig? Kommen Sie bitte in einer halben Stunde in die Bibliothek."

*Erschrocke fuhr sie herum und ging auf Blake zu, damit hatte sie nicht gerechnet!*

Andrea
"Ja S...Sir, wie sich wünschen!"

*Sie machte einen kleinen Knix und ging dann aus dem Raum in die Küche.*

Take a Role on Roleplay-Theatre[/b]!
07-14-2006 08:35 PM
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Ben C. Offline
Administrator
*******

Beiträge: 5.459
Registriert seit: Nov 2004
Beitrag #25
Titel
Montag früh

Blake Carrington - Das Carrington Anwesen


[Bild: blake.gif]

Blake nickte dem Mädchen zu und schlug dann die Zeitung aus, während er an seinem Kaffee nippte. Noch immer beherrschte das mysteriöse Verschwinden von Jeff Colby die Seiten, so wie Blake sich heftige Sorgen machte, auch wenn sie sich im Streit vor ein paar Tagen getrennt hatten. Jeff verschwand nicht einfach so von der Bildfläche, er war einer der wenigen in Blakes engerer Umgebung, der noch in jeder Lage Vernunft besaß. Blake konnte nicht umhin, als sich ernsthafte Sorgen zu machen. Leider hatte die Polizei bis jetzt keine Spur finden können und auch der Privatdetektiv, den Blake engagiert hatte, blieb ohne Erfolg. Was war nur mit Jeff geschehen?
07-15-2006 02:59 PM
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Clarissa von Anstetten Offline
Hauptrolle
***

Beiträge: 907
Registriert seit: Oct 2004
Beitrag #26
Titel
Montag früh

Krystle Carrington - Das Carrington Anwesen

[Bild: krystle.gif]

*Auch Krystle kam nachdem sie aufgestanden,und sich frisch gemacht hatte ins Frühstückszimmer*

*Blake benahm sich ihr gegenüber die letzten Tagen eigenartig, anstatt sich über den bevorstehenden Nachwuchs zu freuen war er ihr gegenüber sehr reserviert*

*Auch fand sie noch keine Gelegenheit mit Claudia über diese Andrea Smithers zu reden, ihr fehlten dazu die richtigen Worte, vielleicht klappt es ja heute*

*Krystle grüsste die anwesende Familie freundlich, und bediente sich anschliessend am Frühstücksbuffet*

*Sie setzte sich an den Frühstückstisch und lächelte Blake, der scheinbar in Gedanken war freundlich zu*

Krystle:
"Blake, weisst du mit wem ich gestern abend telefoniert habe? Mit Margaret Fisher, ich soll dir einen lieben Gruss ausrichten! Hast du ihren Sohn die letzten Tage mal gesehen?"

Charlie Schneider:"Und du bist dir sicher, dass Tanja nichts mehr gegen dich in die Hand hat?"
Clarissa von Anstetten:"Ganz sicher, w‰re sie sonst mit den Briefˆffner auf mich losgegangen?"
07-15-2006 04:46 PM
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Daniel Reece Offline
Im Vorspann
***

Beiträge: 1.419
Registriert seit: Dec 2009
Beitrag #27
Titel
Montag früh

Adam Carrington - Das Carrington Anwesen


[Bild: adam.gif]

Adam lauschte dem Freizeichen, als das neue Dienstmädchen den Raum betrat. Das Gesicht der jungen Frau kam ihm bekannt vor, doch er konnte es nicht einordnen.

ANDREA SMITHERS
"Guten Morgen Mr. Fallmont, Mr. Carrington."

"Sie scheinen wohl mit der Rangordnung in diesem Haus nicht ganz vertraut zu sein, was? Ihnen ist wohl bewußt, daß das hier das Carrington-Anwesen ist, oder?"

Adam konnte nicht fassen, daß das Mädchen zuerst diese Fallmont-Schwuchtel gegrüßt hatte.
Blake betrat den Raum und nickte Adam zu.

"Vater."

Adam legte den Telefonhörer auf, da er nicht wollte, daß sein Vater das Gespräch mit Alexis mithörte. Adam beschloß, direkt persönlich zu seiner Mutter zu fahren, um sie abzuholen und ihr die fantastische Neuigkeit zu überbringen, die er ihr mitzuteilen hatte.

Blake wandte sich an das Dienstmädchen.

BLAKE
"Guten Tag, Sie sind das neue Mädchen, richtig? Kommen Sie bitte in einer halben Stunde in die Bibliothek."

ANDREA SMITHERS
"Ja S...Sir, wie sich wünschen!"

"Tja, Vater, wenn Du schon mit dieser reizenden jungen Dame redest, bring ihr doch bitte gleich bei, wer hier im Haus welchen Stellenwert besitzt."

Adam machte eine kurze Kopfbewegung Richtung Bart.

"Und wer hier überhaupt keinen besitzt. So, und jetzt entschuldige mich bitte, ich habe zu tun."

Adam verließ den Raum, nicht ohne Andrea noch auf den Hintern gestarrt zu haben.

`Scharfes Fahrgestell, das kleine Luder`, dachte er.

Denver- und Colby-Stars im TV; jederzeit aktuell: http://denverhaus.phpbb6.de/denverhaus-forum-20.html
Besucht mich: http://myspace.com/marcoklammer http://www.facebook.com/profile.php?id=1563217638
07-15-2006 05:30 PM
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Ben C. Offline
Administrator
*******

Beiträge: 5.459
Registriert seit: Nov 2004
Beitrag #28
Titel
Montag früh

Blake Carrington - Das Carrington Anwesen


[Bild: blake.gif]

Blake ärgerte sich sehr über Adams ungehobelte, überhebliche Art gegenüber Bart. Auch wenn es Blake mißfiel, dass der junge Fallmont hier übernachtet hatte, so war er dennoch Gast hier und Blake duldete nicht, dass man Gäste ungebührlich behandelte, das war schlecht für den Namen Carrington. Außerdem tat ihm der junge Mann leid, war es doch erst nur wenige Tage her, dass er beide Elternteile auf so grausame Weise verloren hatte. Hoffentlich bekam sein Bruder diesesmal die gerechte Strafe für den Mord an einem Menschen, dachte Blake sich im bitteren Groll.

Erst das Erscheinen Krystles hellte seine Miene etwas auf. Er lächelte sie an, aber im gleichen Moment wusste er, dass es nur halbherzig war. Er liebte seine Frau über alles und unter anderen Umständen wäre er der glücklichste Mann gewesen, der sich auf baldige Vaterfreuden vorbereiten konnte. Aber da waren diese Zweifel. War das Kind wirklich sein Kind? Sicher, Reece war erst vor wenigen Tagen wieder in Denver aufgetaucht, aber Blake wusste auch, dass Reece die Fähigkeit besaß, zu verschwinden. Blake konnte sich nicht sicher sein, dass er nicht vielleicht schon seit mehreren Wochen wieder Kontakt mit seiner Frau aufgenommen hatte. Da war doch Krystles mehrtägiger Ausflug nach Arizona, wo sie eine Tante besucht hatte. Hatte sie ihm damals gesagt. Vorher hatte er nicht gewusst, dass sie eine Tante in Arizona hatte. Oder war das Motiv für die Reise eventuel ein anderer gewesen? Hatte sie Reece dort getroffen?

KRYSTLE:
"Blake, weisst du mit wem ich gestern abend telefoniert habe? Mit Margaret Fisher, ich soll dir einen lieben Gruss ausrichten! Hast du ihren Sohn die letzten Tage mal gesehen?"

Blake schüttelte den Kopf.

BLAKE:
"Nein, tut mir leid. Wie geht es Margaret so? Sie macht sich sicher Sorgen um ihren Sohn. Ich möchte nur wissen, was er vorhat. Ich hoffe, er weiß was er tut."
07-15-2006 06:26 PM
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
seregil Offline
Hauptrolle
***

Beiträge: 967
Registriert seit: Aug 2005
Beitrag #29
Titel
Montag Früh

Bart Fallmont - Carrington Anwesen


[Bild: bart.gif]

Bart versuchte Adams Worte an sich abprallen zu lassen. Es gelang ihm nur halbherzig. Auch Blake behandelte ihn schon seit einiger Zeit mit Vorbehalten. Das war ihm nicht entgangen. Auch wenn ihm nicht klar war woran das liegen konnte. Als Kystle den Raum betrat nickte er ihr lächelnd zu. Sie war ihm in den letzten Tagen sehr herzlich begegnet und hatte ihm das Gefühl gegeben hier willkommen zu sein.
Doch trotzdem war Bart am überlegen ob er nicht doch noch mal bei seinem Markler anrufen sollte um zu erfahren ob die Wohnung für die er sich interessiert hatte noch zu haben war. Was sollte ihn auch hier halten?
Blake mit seinen misstrauischen Blicken, wenn Bart sich mit Steven unterhielt? Adam mit seiner ätzenden Arroganz und mit seiner bösartigen Art? Wohl kaum. Also was?
Steven, ja er blieb nur für Steven hier. Er wusste wie es diesem ging und wollte ihm in dieser schweren Zeit gerne beistehen. Doch so ging es nicht weiter. Er beschloß gleich wenn Steven hier war mit ihm darüber zu reden.
07-15-2006 06:35 PM
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Daniel Reece Offline
Im Vorspann
***

Beiträge: 1.419
Registriert seit: Dec 2009
Beitrag #30
Titel
Montag früh

Adam Carrington - In der Limousine


[Bild: adam.gif]

Adam hatte sich entschieden, den Porsche in der Garage zu lassen und sich stattdessen von einem der Chauffeure in einer Stretchlimousine zu Alexis`Appartement fahren zu lassen. Auf der Fahrt dachte er über das Papier nach, daß er im Aktenschrank von ColbyCo gefunden hatte...

Vier Tage zuvor

Während er und Alexis zu ihrem Penthouse zurückgefahren waren, war ihm ein Gedanke gekommen, der ihn nicht mehr losließ und nun war er wieder bei ColbyCo in seinem Büro und wühlte in dem Aktenschrank, der normalerweise gut verschlossen neben dem Fenster stand. Nur kurzzeitig hatte er Gewissensbisse, dass er das Dinner, zu dem Krystle geladen hatte, verpasste, musste sich aber eingestehen, dass diese Gewissensbisse in Wirklichkeit nur die Sorge war, dadurch bei Blake weiter in Ungnade zu fallen. Krystle war ihm eigentlich egal. Sie lehnte ihn ab und er hielt seine Stiefmutter für scheinheilig, und wenn er ehrlich war, auch für naiv.
Endlich hatte er gefunden was er suchte. Er zog einen dicken Umschlag heraus, dem er ein mehrseitiges, engbedrucktes Dokument entnahm. Zielstrebig blätterte er ein paar Seiten weiter und fand schließlich den gesuchten Paragraphen im Kleingedruckten. Mit seinem Finger dem Text folgend las er schnell den Absatz, während sein Grinsen breiter und breiter und hämischer wurde.

Triumphierend rief er laut aus:
"Ich wusste es! Mal sehen, was du dazu zu sagen hast, liebe Tante."

Paragraph 7, Abschnitt 34b:

"Bei der Wahl des Stellvertreters des Vorstandsvorsitzenden ist es unabdingbar, daß der Vorstandsvorsitzende in persona anwesend ist. Anderenfalls besitzt die Wahl keinerlei Rechtskraft."

Adam konnte kaum fassen, daß eine derart wichtige Klausel nicht an erster Stelle der Geschäftsstatuten stand; sagte sie doch in diesem Fall aus, daß Caress keinerlei Anspruch auf den Posten als stellvertretende Vorstandsvorsitzende hatte, da Alexis bei der Ernennung nicht anwesend war. Er schob das Dokument wieder in den Umschlag, klemmte ihn sich unter den Arm und schloß den Aktenschrank wieder sorgfältig zu. Mit leicht federnen Schritten eilte er zur Tür und verschwand...


In den letzten Tagen hatte Adam genau geprüft, ob Caress auch wirklich keine rechtliche Handhabe hatte, um ihren Posten beizubehalten. Er wollte erst wirklich sichergehen, bevor er Alexis gegenübertrat und ihr diese Neuigkeit überbrachte.

Die Limousine hielt vor Alexis Appartement. Er klingelte an...

Denver- und Colby-Stars im TV; jederzeit aktuell: http://denverhaus.phpbb6.de/denverhaus-forum-20.html
Besucht mich: http://myspace.com/marcoklammer http://www.facebook.com/profile.php?id=1563217638
07-17-2006 03:08 PM
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Thema geschlossen 




Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste