Thema geschlossen 
 
Themabewertung:
  • 1 Bewertungen - 5 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Episode 13 - Vaterfreuden
Verfasser Nachricht
Goddess Alexis Offline
Hauptrolle
***

Beiträge: 801
Registriert seit: Jul 2009
Beitrag #16
Antw:Episode 13
Mittwoch Morgen

Fallon Colby  - Carlton Hotel

[Bild: fallon3.gif]

Fallon kam aus dem Bad, nur mit einem Handtuch bekleidet und sah, das Vincent Schmerzen hatte. Rasch ging sie auf ihn zu und kniete sich vor ihm nieder.

„Ist alles okay? Hast du deine Tabletten genommen?“

Sie war aufrichtig besorgt, denn in Vincent Parker hatte sie völlig unerwartet eine starke Schulter zu anlehnen gefunden. Er hatte ihr geholfen über die Annullierung von der Ehe mit dem Griechen Taki hinwegzukommen und hatte ihr auch die Anwälte an die Seite gestellt, um ihre Colby Enterprise Anteile von ihrer Mutter Sable zurück zu erhalten. Und irgendwann hatten sie zum ersten Mal miteinander geschlafen und sie stellte fest wie ähnlich sie beide sich waren. Sanft strichen ihre schlanken Finger über den Kopf von Vincent.

„Ich muss jetzt bald heim zu den Kindern! Sehen wir uns nachher noch, sie freuen sich immer, wenn du etwas mit ihnen unternimmst?“
09-23-2009 08:28 PM
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
darkon Offline
Administrator
*******

Beiträge: 7.377
Registriert seit: Oct 2009
Beitrag #17
Antw:Episode 13
Mittwoch Morgen

Vincent Parker - Carlton Hotel


[Bild: vincent.gif]

"Ich muß heute ein paar Termine im Büro wahrnehmen.. das Verschwinden von Alexis hat ein ziemliches Chaos bei ColbyCo ergeben."

Er mußte schlucken wenn er daran dachte wieviel Aufwand er und Reece betrieben hatten um eine Spur von Alexis zu finden. Das einzige Beruhigende war, daß sie definitiv nicht unter den Todesopfern in der Purity & Wisdom-Church war.


"Aber gegen Mittag würde ich gerne mit euch etwas unternehmen, und wenn wir nur gemeinsam Essen gehen."

Er zog sie neben sich auf das Bett und küßte sie innig.
09-23-2009 08:47 PM
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Goddess Alexis Offline
Hauptrolle
***

Beiträge: 801
Registriert seit: Jul 2009
Beitrag #18
Antw:Episode 13
Mittwoch Morgen

Fallon Colby  - Carlton Hotel

[Bild: fallon3.gif]

    Vincent zog sie neben sich aufs Bett und küsste sie innig. Sie konnte sich ganz bei ihm fallen lassen, sexuell und auch als Mensch. Sie erwiderte seinen Kuss und strich über seinen nackten Oberkörper, küsste seine Brust.

„Gern“, konnte sie nur hauchen. „ Habt ihr endlich etwas von Alexis gehört? Da hat doch eben das Telefon geklingelt.“

Fallon dachte oft an Alexis und vermisste sie sehr, seit dem schrecklichen Ereignissen bei dem Adam ums Leben kam, war sie verschwunden. 
09-23-2009 09:22 PM
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
darkon Offline
Administrator
*******

Beiträge: 7.377
Registriert seit: Oct 2009
Beitrag #19
Antw:Episode 13
Mittwoch Morgen

Vincent Parker - Carlton Hotel


[Bild: vincent.gif]

Vincent konnte nicht anders und löste sich aus der Umarmung.

"Leider nicht... das war die Sekretärin von Sable... die will mir dauernd mit mir ins Geschäft kommen, aber nachdem sie mich damals mit Taki über den Tisch ziehen wollte werde ich mich hüten mit ihr einen Vertrag einzugehen."

Er strich sanft über Fallons Wange.

"Wir werden Alexis schon finden. Es arbeiten etliche Detektive an dem Fall und der Geheimdienst ebenfalls..."
09-23-2009 09:27 PM
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Goddess Alexis Offline
Hauptrolle
***

Beiträge: 801
Registriert seit: Jul 2009
Beitrag #20
Antw:Episode 13
Mittwoch Morgen

Fallon Colby - Carlton Hotel

[Bild: fallon3.gif]

Sie schmiegte ihren fast nackten Körper an ihn.

"Ihr müsst Alexis finden. Und was meine verehrte Mutter Sable angeht, so musst du nur etwas sagen! Ich lasse sie zwar in Los Angeles die Geschäfte von Colby Enterprises führen, aber mir gehört die Hälfte des Unternehmens während sie sich mit Jason den Rest teilen muß!"

Ihre Augen blitzten wütend, sie konnte Sable nicht verzeihen, was sie ihr angetan hatte. Sie hatte Taki Demeris geheiratet, das er sie nur benutzte, konnte sie nicht ahnen, zu verblendet war sie, und als sie das Kind verloren hatte, kam Sable an ihr Krankenbett geeilt und verlangte eine Annullierung.Und gerade weil sie dies quasi verlangte, stellte sich Fallons Bockigkeit ein, Druck hatte bei ihr noch nie etwas bewirkt, im Gegenteil. Fallon ließ nichts mit sich nicht machen, was sie nicht wollte. Und so hatte sie Sable aus dem Leben ihrer Kinder und aus ihren eigenen verbannt. Für sie war Alexis ihre Mutter und die Großmutter ihrer Kinder.

Ihre Lippen suchten Vincents und sie küsste ihn verlangend. Sie hatte keine Idee wie es mit ihr und dem Exmann von Tante Caress weitergehen sollte, aber sie fühlte sich sehr wohl mit ihm und ihre Kinder, ganz besonders ihr zweitältester Sohn hingen sehr an ihn. Sie sahen in ihn, neben Blake, so etwas wie einen Vater.

"Wir sollten uns tatsächlich fertig machen, sonst lasse ich dich heute nicht mehr aus dem Bett!"

Lachte sie mädchenhaft.
09-24-2009 08:20 AM
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Goddess Alexis Offline
Hauptrolle
***

Beiträge: 801
Registriert seit: Jul 2009
Beitrag #21
Antw:Episode 13
Mittwoch Morgen

Sammy Jo Reece - Delta Rho Ranch

[Bild: sammyjo2.gif]

Sammy Jo verliess das Büro, ging durch den Flur und öffnete die Haustür. Steven saß noch im Auto und hatte die Augen geschlossen. Er sah verletzlich und traurig aus.

Eigentlich unfassbar, das wir einen gemeinsamen Sohn haben!

Sie und Steven hatten das beste aus der Situation gemacht und zum Wohle Dannys ihre Streitereien beiseite gelegt. Der Junge war zusehens aufgeblüht und er verbrachte seine Zeit hier bei ihr oder im Haus der Carringtons.
Sammy Jo ging zum Wagen und klopfte an das Fenster.

"Guten Morgen, Steven."
09-24-2009 08:30 AM
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
AlexisColbyDexter Offline
Administrator
*******

Beiträge: 2.033
Registriert seit: Dec 2007
Beitrag #22
Antw:Episode 13
Mittwoch Morgen

Richard Savage- Puebla/Mexiko

[Bild: richard.gif]

Richard stand sofort auf und eielte nach oben.

'Diese Frau kann einem schon am frühen Morgen den letzten Nerv rauben'

Seit nunmehr 5 Monaten, musste sich Richard stehts neue Ausreden einfallen lassen um zuverhindern das Alexis das Haus verließ. Was nicht immer einfach war. Als er das Schlafzimmer betrat, hörte er das die Dusche lief. Er setzte sich auf einen Stuhl und wartete bis Alexis fertig sein würde.

http://denverclanforum.kostenloses-forum.be/
09-24-2009 10:51 AM
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
AlexisColbyDexter Offline
Administrator
*******

Beiträge: 2.033
Registriert seit: Dec 2007
Beitrag #23
Antw:Episode 13
Mittwoch Morgen

Blake Carrington- Denver Carrington

[Bild: blake.gif]

Blake hatte schon in aller Frühe das Haus verlassen, so wie er es die letzten Wochen immer tat. Er sagte Krystle, er hätte wahnsinnig viel zutun. Was nicht ganz stimmte. Meistens fuhr er vor der Arbeit noch zum Friedhof, um seinen Sohn zu besuchen. Blake hatte nie das beste Verhältnis zu Adam gehabt, dennoch war er sein Sohn gewesen! Ein Carrington!
Doch so sehr der Verlust seines ältesten Kindes schmerzte, konnte es nicht die Freude auf die Zwei neuen Carrington Kinder trüben. Bald würde Krystle die Zwillinge zur Welt bringen.

'Krystle'

Noch immer war ihr Verhältnis zueinander unterkühlt. Doch Blake hoffte sehr, das sich das nach der Entbindung ändern würde.

Nachdenklich sah er auf seine Akten, konnte sich aber nicht recht konzentrieren.
Er hatte das Gefühl seinen Sohn zu vernachlässigen, wenn er mal einen Tag nicht zu seinem Grab fuhr. Blake ließ nach seinen Chauffeur schicken und begab sich auf den Weg zum Friedhof.

http://denverclanforum.kostenloses-forum.be/
09-24-2009 11:16 AM
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
AlexisColbyDexter Offline
Administrator
*******

Beiträge: 2.033
Registriert seit: Dec 2007
Beitrag #24
Antw:Episode 13
Mittwoch Morgen

Dex Dexter- Sam Dexters Ranch

[Bild: dex.gif]

Dex saß gemeinsam mit Amanda und seinem Vater beim Frühstück. Seit 3 Monaten waren sie zu Gast im Hause Dexter. Wie versprochen waren sie solange in Denver geblieben, bis Blake sich von seiner Op vollständig erholt hatte. Zudem kam noch das tragische Ende von Adam. Dex musste sich eingestehen das es ihm ziemlich egal war ob dieser Kerl in der Hölle oder im Himmel war. Er hatte nie eine gute Meinung von Adam gehabt. Aber er war Amandas Bruder.

SAM
"Wann wollt ihr los?"

Dex wurde aus seinen Gedanken geholt als Sam sich zu Worte meldete.

DEX
"In knapp 2 Stunden geht unser Flug nach Denver. Amanda will ja umbedingt dabei sein wenn ihre Geschwister kommen."

'Außerdem habe ich auch noch Termine'In letzter Zeit nahm Dex viele Termine wahr, über deren Inhalt er sich Amanda gegenüber ins Schweigen hüllte.

'Ich hoffe ich bekomme bald einige Informationen.'

Dex setzte alle Hebel in Bewegung um Alexis zufinden, als er von ihren Verschwinden hörte, tarf dies Dex wie ein Schlag. Wie alle anderen, dachte er sie würde bald wieder auftauchen, doch nichts geschah. Er trommelte alte Freunde zusammen, mit denen er schon einige Rettungsaktionen durchgeführt hatte. Sie sollten alle Informationen sammeln und jedem Gerücht nachgehen. Dex wusste das auch die Möglichkeit bestand, dass sie gar nicht mehr am Leben war. Aber diesen Gedanken schüttelte er immer wieder sofort ab. Er erwischte sich selbst dabei, wie er wieder einmal ganz in Gedanken verloren da saß und grübbelte.

'Jetzt nicht, du musst dich auch auf andere Sachen konzentrieren.'

http://denverclanforum.kostenloses-forum.be/
09-24-2009 11:50 AM
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
darkon Offline
Administrator
*******

Beiträge: 7.377
Registriert seit: Oct 2009
Beitrag #25
Antw:Episode 13
Mittwoch Morgen

Vincent Parker - Carlton Hotel


[Bild: vincent.gif]

Vincent hatte sich gerade angezogen, als es an der Tür klopfte und der Zimmerservice das Frühstück brachte. Während der Page das Frühstück hereinrollte und aufbaute klingelte wieder das Telefon.

"Parker."

ANRUFER
"Vince, wir haben ein kleines Problem. Im Denver Memorial scheint jemand singen zu  wollen, eine Mrs. Singer passenderweise. Sie arbeitet in der Pathologie."

Vince seufzte, er wäre heilfroh, wenn dieses Thema endlich beendet wäre.

"OK, aber denkt daran, daß ich zum Ende des Monats nicht mehr dabei bin. Dann müßt ihr euren Kram selbst erledigen."

ANRUFER
"Ich weiß. Soweit ich informiert bin wird Daniel heute im Laufe des Tages wieder in die USA kommen und dann wird der Fall bald abgeschlossen sein."

"Gut, ich kümmer mich um unser kleines Vögelchen. Aber erst frühstücke ich, die Zeit muß ja wohl sein."

Er legte auf und setzte sich an den Tisch und lies sich Kaffee eingießen.
09-24-2009 11:58 AM
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Goddess Alexis Offline
Hauptrolle
***

Beiträge: 801
Registriert seit: Jul 2009
Beitrag #26
Antw:Episode 13
Mittwoch Morgen

Fallon Colby - Carlton Hotel

[Bild: fallon3.gif]

Fallon kleidete sich rasch im Bad an und betrat dann wieder das Schlafzimmer, wo sich Vincent gerade Kaffee einschenken ließ. Geschickt nahm sie seine Tasse, trank einen Schluck und beugte sich dann soweit vor, das er ihren Brustansatz sehen konnte.

"Ich fahr jetzt los!"

Sie nahm sein Kinn und küsste ihn voller Verlangen und verschwand ohne weitere Worte.
09-24-2009 05:40 PM
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
darkon Offline
Administrator
*******

Beiträge: 7.377
Registriert seit: Oct 2009
Beitrag #27
Antw:Episode 13
Mittwoch - Morgens

Brenda Dukatis - Bei Dukatis

[Bild: brenda.gif]

Nachdem Paul das Haus verlassen hatte griff Brenda zum Telefon. Sofort hatte sie die Assistentin von Zach in der Leitung.

"Hi Phyllis. Brenda hier... wir haben ein kleines Problem, Pauls Unterhalt reicht nicht mehr aus. Die Bücher und das Schulgeld kosten hier ein Vermögen..."

PHYLLIS
"Ich werde Zach bescheid geben, aber versprechen kann ich nichts..."

"Sag ihm einfach er soll mich anrufen wenn er Fragen hat. Er könnte eh mal vorbeischauen und sehen wie es Paul geht. Aber Nein... das geht ja nicht... er hat ja panische Angst um seinen Nachwuchs..."

Sie verkniff sich ein "es sei denn es handelt sich um die Morelltochter" anzuhängen.

PHYLLIS
"Ich kann dich gut verstehen Brenda. Ich werde es ihm ausrichten."

"Gut. Dank dir... und entschuldige meinen Ausbruch. Es ist einfach die Hölle mit niemanden über Pauls Vater reden zu können. Er glaubt immer noch sein Vater sei in Vietnam gefallen."

PHYLLIS
"Kein Problem. Wenn du wieder mal hier bist können wir ja was trinken gehen. Ich muß jetzt aber an die Arbeit, hier ist gerade eine Erkältungswelle und etliche Leute sind krank. Machs gut."

Brenda verabschiedete sich und hängte den Hörer auf.
Ein Blick auf die Uhr zeigte ihr, daß sie noch Zeit hatte vor dem Fototermin.

'Ich glaube ich fahr erst noch bei Ben vorbei..', dachte sie sich und eilte ins Bad um sich zurecht zu machen.
09-24-2009 10:01 PM
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
seregil Offline
Hauptrolle
***

Beiträge: 967
Registriert seit: Aug 2005
Beitrag #28
Antw:Episode 13
Mittwoch Morgen

Steven Carrington - Delta Rho Ranch

[Bild: steven.gif]


Erstaung blickte Steven seine Ex-Frau an. Im ersten Moment war ihm nicht ganz klar wie er hier her gekommen war. Überrascht schüttelte er kurz den Kopf, strich sich die Haare aus dem Gesicht und stieg aus seinem Wagen.

Steven
"Guten Morgen, ich hoffe ich störe dich nicht? Aber du klangst gestern am Telefon alles andere als gut drauf und da wollte ich einfach mal sehen wie es dir geht!"

Das ihm zu Hause schier die Decke auf den Kopf fiel behielt er lieber für sich.
09-25-2009 02:31 PM
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
seregil Offline
Hauptrolle
***

Beiträge: 967
Registriert seit: Aug 2005
Beitrag #29
Antw:Episode 13
Mittwoch Morgen

Bart Fallmont - Bart Fallmonts Appartment

[Bild: bart.gif]

Lachend sah Bart Simone nach.

Bart
"Du weißt doch, wenn es jemals eine Frau geben würde dich mich bekehren könnte, wärst du das!"

Die Worte waren ihm locker und leicht über die Lippen gekommen, und doch war ein leicht bitterer Nachgeschmack geblieben. Immer mehr hatte er das Gefühl das Simone´s Anspielunge ernst gemeint sein könnten. Und überrascht musste er sich eingestehen das ihm die Flirterei mit ihr Spaß machte.
Den Kopf über sich selber schüttelnd schlug er die erste Seite der Zeitung auf und vertiefte sich in ihr.
09-25-2009 02:35 PM
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Goddess Alexis Offline
Hauptrolle
***

Beiträge: 801
Registriert seit: Jul 2009
Beitrag #30
Antw:Episode 13
Mittwoch Morgen

Sammy Jo Reece - Delta Rho Ranch

[Bild: sammyjo2.gif]

Steven
"Guten Morgen, ich hoffe ich störe dich nicht? Aber du klangst gestern am Telefon alles andere als gut drauf und da wollte ich einfach mal sehen wie es dir geht!"

Sammy Jo küsste ihn auf die Wange.

"Ach, du weisst doch, das ich immer gleich ausflippe, wenn esmal nicht so läuft wie ich mir das vorstelle.Aber du hast gerade auch nicht bseonders gut ausgesehen."

Sie nahm Stevens Arm und führte ihn ins Haus.

"Kaffee?"
09-26-2009 11:46 AM
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Thema geschlossen 




Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste