Thema geschlossen 
 
Themabewertung:
  • 0 Bewertungen - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Episode 6 - "Tödliches Dinner"
Verfasser Nachricht
seregil Offline
Hauptrolle
***

Beiträge: 967
Registriert seit: Aug 2005
Beitrag #271
Titel
Dienstag Abend

Bart Fallmont - Morell Haus


[Bild: cast-bart.gif]

Bart lehnte Stevens Angebot ihn ins Hotel zu fahren dankend ab. Er wollte jetzt einfach nur noch alleine sein.
Mit eine Umarmung verabschiedeten sie sich. Laurent würdigte Bart keine Blickes. Er ging los um eine Telefon zu suchen und bestellt sich ein Taxi. Als er zurück Richtung Tür ging sah er noch wie Laurent ihn grinsend ansah und besitzergreifend Steven küsste. Bart kam fast die Galle hoch. Er gönnte Steven sein Glück, doch Laurent erschien ihm berechnend und mit seinem Blick den er Laurent zuwarf nahm er die Herausforderung an.
Sein Taxi kam recht schnell. Als er im Hotel ankam, war Bart einfach nur noch froh das dieser Tag zuende war und er Kraft für den nächsten, der wahrscheinlich nicht weniger anstrengend werden würde, sammel konnte.
12-31-2005 06:32 PM
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
darkon Offline
Administrator
*******

Beiträge: 7.377
Registriert seit: Oct 2009
Beitrag #272
Titel
Dienstag Abend

Daniel Reece - Morell Haus


[Bild: cast-daniel.gif]

Nachdem alle gegangen waren schickte Daniel das Personal auch nach Hause. Er hatte sich als ein alter Freund von Caress vorgestellt und so befolgten die verwirrten und aufgeregten Angestellten seine Anweisungen.

Mittlerweile ging der Strom auch wieder, offenbar hatte eine Blitz einen Teil des Netzes lahm gelegt gehabt.

Langsam ging Daniel nach oben und schaute alle Räume durch, bis er den von Caress fand. Sie schlief tief und fest.

Vorsichtig beugte sich Daniel über sie und deckte sie zu.

"Schlaf gut Caress... du wirst alle Kraft brauchen um das Erbe deines Vaters zu verkraften...", flüsterte er leise und ging wieder zur Zimmertür.

Dort drehte er sich um und schaute sie nochmal mitleidig an.

Dann ging er in Steven Morells Büro und nahm das Telefon, schnell wählte er eine lange Nummer.

"Reece hier. Ich habe eine gute und eine schlechte Nachricht. Die Gute ist, daß wir ohne Probleme an alle Akten von Steven Morell kommen."

"Und was ist die Schlechte?"

"Er ist tot."

"Morell ist tot?"

"Seine Frau hat ihn umgebracht... so wie ich das sehe war er ein ziemlicher Tyrann und irgend etwas hat sie zum Ausrasten gebracht. Aber das ist Sache der Polizei."

"Gut. Soll ich ein paar Männer schicken, die beim Suchen helfen?"

"Das wäre nicht schlecht. Wenn wir bis morgen Hinweise auf die Herkunft des Geldes von Morell haben könnten wir diese Sache schnell hinter uns bringen....."

Daniel gab dem Mann die Adresse des Morell-Hauses und begann damit die Schubladen des Schreibtisches zu inspizieren.
Schon in der ersten fielen ihm ein paar Bilder in die Hände. Sie zeigten Krystle, Iris und deren Freundin Nathalie vor etwas üer fünfundzwanzig Jahren.
Ein paar andere Bilder zeigten Nathalie mit dem jüngeren Morell und einige Bilder von Nathalie und Sammy Jo waren auch dabei.

"Nathalie... das kleine Luder..", fluchte Daniel laut auf.
Schlagartig wurde ihm klar, wieso Steven Sammy Jo für seine Tochter gehalten hatte. Nathalie war schon immer ein durchtriebenes Biest gewesen udn offenbar hatte sie mit den Bildern von Sammy Jo Alimente und Schweigegeld von Morell erpresst.
Daniel überlegte eine Weile, doch er wußte nicht mehr genau, was aus ihr geworden war.

Er steckte die Bilder ein und suchte weiter, ein weiteres Bild erweckte seine Aufmerksamkeit. Es zeigte Morell vor etwa vierzig Jahren mit einer gutaussehenden Frau. Im Hintergrund war ein Gemälde einer deutschen Landschaft zu sehen, das von einer Hakenkreuzfahne halb überdeckt wurde.

Daniel mußte schwer schlucken. Er kannte diese Frau.
12-31-2005 08:50 PM
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Thema geschlossen 




Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste